Close

Marken Es gibt 12 Marken

Zeige 1 - 12 von 12 Artikeln
  • aeris

    aeris ist ein Familienunternehmen mit dem Konzept „Made in Germany"
    aeris entwickelt die Technologien und sämtliche Bauteile der Produkte selbst und besitzt viele Patente für Eigenentwicklunge. Das maximiert möglicherweise nicht unbedingt den materiellen Gewinn des Unternehmens – es maximiert aber die Zufriedenheit der Kunden und Gesundheit der BeSitzer von aeris Produkten.

    Und das ist das Ziel.

  • Bosse

    ES GEHT AUCH ANDERS.

    • Philosophie.
    • Bosse macht Sinn.
    • Werte greifbar machen.
    • Und Philosophie erlebbar.

    Bosse steht für eine kundenorientierte Unternehmenskultur. Der Kunde ist der Erfolgsfaktor Nr.1. Oberstes Ziel ist daher höchste Kundenzufriedenheit. Bosse verpflichtet sich zu höchster Qualität bei Ihren Produkten, Dienstleistungen und in allen unseren Handlungen. Bei Bosse sind Engagement, die Qualifikation und die Motivation der Mitarbeiter wesentliche Faktoren für den Unternehmenserfolg.  Eine kunden- und ergebnisorientierte Unternehmenspolitik sichert dabei die nachhaltige Unternehmensentwicklung.

    Das Baukastensystem Bosse modul space besticht durch seine nahezu unbegrenzte Modularität. Die hochwertigen Rohre, Knoten und Paneele bilden die Basis eines Systems, mit dem sich unterschiedlichste Möbel- und Einrichtungslösungen realisieren lassen. Um die Planung zu vereinfachen, stehen Türen, Schübe und Klappen in vorgegebenen Rastermaßen zur Verfügung.

  • dataflex

    Qualitätsprodukte für jeden

    dataflex entwickelt Produkte an der Schnittstelle von Ergonomie, Technologie und Arbeitsplatz. Deshalb bezeichnen wir sie als ergonomisches Zubehör für Computerarbeitsplätze, die für alle Ansprüche geeignet sind, ob für Freiberufler oder Großkonzerne, für Industriebetriebe oder Banken. Und weil wir bei der Qualität niemals Abstriche machen, wurden unsere technischen Standards als auch für das ansprechendeDesign international ausgezeichnet. Das vorrangige Ziel lautet, Sie dabei zu unterstützen, Ihren Arbeitsplatz so komfortabel, gesund und inspirierend einzurichten, dass er Ihren Bedürfnissen entspricht.

    Das Unternehmen ist nach ISO:9001 zertifiziert

  • Dauphin

    dauphin

    Die Dauphin-Gruppe ist einer der führenden Büromöbelhersteller im europäischen Raum. Mit 743 Mitarbeitern weltweit, erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2016 einen konsolidierten Umsatz in Höhe von 138,4 Mio. Euro. In eigenen Produktionsstätten werden weltweit durchschnittlich 2.000 Stühle pro Tag gefertigt, davon alleine ca. 1.500 in Offenhausen. Neben den Produktionsstandorten in Deutschland bestehen in den USA und in der Schweiz eigene Werke, die zu 100 Prozent im Besitz der Holding sind und dort selektierte Produkte herstellen. Außerdem bestehen Beteiligungen bei einem Lizenznehmer in Südafrika. Dauphin verfügt über eine traditionell starke Position in Deutschland.

  • easy CHAIR&DESK

    Unter dem Label easyCHAIR&DESK bieten wir Ihnen attraktive Produkte aus den Bereichen CHAIR und DESK an. 

  • Hammerbacher

    Seit 1980 spezialisiert sich die Hammerbacher GmbH auf die Produktion von Büromöbeln. Seitdem hat die Hammerbacher GmbH sich zu einer außergewöhnlich innovativen und serviceorientierten Unternehmensgruppe entwickelt. An dem Standort Neumarkt in der Oberpfalz, nahe Nürnberg, befindet sich der Firmenhauptsitz mit 60 Mitarbeitern und dem Logistikzentrum mit 8.000 m² und 8.000 Paletten Stellplätzen. Kundenbetreuung, Produktentwicklung, operativer Einkauf und Versand der Möbelkomponenten zum Endkunden finden vom Unternehmenssitz in der Oberpfalz aus statt.

  • Interstuhl

    INTERSTUHL IST EIN FAMILIENUNTERNEHMEN VON DER SCHWÄBISCHEN ALB


    Seit mehr als 5 Jahrzehnten entwickelt und baut INTERSTUHL Stühle für die Arbeitswelt und beliefert inzwischen die ganze Welt mit "Interstühlen Made in Germany". Ziel ist, mit leistungsstarken Sitzlösungen nicht nur die Gesundheit und Vitalität des "Vielsitzers" zu schützen, sondern alles dafür zu tun, dass das Sitzen auf einem Interstuhl zum Genuss ohne Reue wird. "Enjoy Seating Performance" ist nicht nur ein Slogan; es ist das Interstuhl-Versprechen, das bereits mehr als 30 Millionen Mal eingelöst wurde.

  • Lintex

    Mit seiner Vision zur Vereinfachung der Kommunikation in modernen Büro- und Bildungsumgebungen ist Lintex zu einer der führenden europäischen Marken für Schreibflächen aufgestiegen. Whiteboards und Glastafeln wurden im Laufe der Jahre um Produkte für Raumtrennung und Schallabsorption ergänzt. Damit wurde die Marktstellung von Lintex zusätzlich gestärkt. Alle Produkte werden unter einer eigenen Marke entwickelt, produziert und vertrieben. Das Unternehmen Lintex befindet sich in Familienbesitz und wurde 1983 gegründet. Hauptsitz und Produktion sind in Nybro in der schwedischen Provinz Småland angesiedelt. Lokale Tochtergesellschaften, Vertriebsbüros und Vertretungen sind in ganz Skandinavien und Europa zu finden.

  • NowyStyl

    Die Nowy Styl Group ist der dritte Hersteller von Bürostühlen und –möbeln in Europa. Vielfältigkeit ist eine der Stärken von NowyStyl – resultierend aus den unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden weltweit. Das Portfolio umfasst sechs Produktmarken: Nowy Styl, BN Office Solution, Grammer Office, Rohde & Grahl, Sitag und Forum Seating.

  • Palmberg

    PALMBERG gehört heute zu den bedeutendsten Unternehmen

    der deutschen Büromöbelindustrie und produziert erfolgreich hochwertige und moderne Büroeinrichtungen für den europäischen Markt! Palmberg vereint unter einem Dach, neben einem in Qualität und Funktion hochwertigen Produktportfolio, ein professionelles Know-how in Sachen Arbeitsplatzgestaltung. Dazu gehören Kreativität, Innovationskraft, eine umweltbewusste und moderne Produktion, motivierte Mitarbeiter sowie ein vielfältiges Paket an Serviceleistungen. Der Vertrieb der gefertigten Büromöbel erstreckt sich dabei ausschließlich über ein weit gefächertes Fachhändlernetz.

    0 Artikel

  • Zueco

    Züco, eine Schweizer Sitzmöbelmanufaktur.

    Vor bald 100 Jahren hat Züco in Rebstein begonnen, Polstermöbel zu fertigen. Die Einstellung zu Ihrer Arbeit hat sich seitdem nicht verändert. Genauigkeit, Gespür für Ästhetik. Handarbeit, Schweizer Qualitätsbewusstsein, Liebe zum Detail. Die einfache Antwort auf die komplizierte Frage, warum Züco Möbel so schön sind, lautet deshalb: weil Züco eine Manufaktur ist. Die hohe Kunst des Lederzuschnitts oder das präzise, millimetergenaue Zusammennähen der vielen Einzelteile liegen in in den Händen  erfahrenster Mitarbeiter. Das Gespür für Materialien, den geschulten Blick für´s Wesentliche, das macht den Unterschied. Den spannendsten Moment erlebt man Tag für Tag in der Polsterei. Das ist der magische Ort, wo aus Einzelteilen ein Produkt mit Charakter entsteht.

    Ein Unikat, von Hand gefertigt.

Zeige 1 - 12 von 12 Artikeln
Close